8. Mai: 76 Jahre Kriegsende | ACK lädt zum Friedensgebet zuhause ein

Am 8. Mai 1945 ging für Deutschland der Zweite Weltkrieg zu Ende. In Westdeutschland dürfen Menschen seit 76 Jahren in (zumindest äußerem) Frieden leben – so lange, wie in keinem der letzten Jahrhunderte. Daran gedenken und erinnern, dafür danken und für den Frieden beten, das will eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Backnang. Sie soll nun, falls das dann möglich sein wird, um ein weiteres Jahr auf Samstag, den 7. Mai 2022 verschoben werden. Die ACK hofft, dass der Zeitzeuge Ewald Tränkle dann noch als Mitwirkender zur Verfügung steht. Um das wichtige Gedenken und Danken nicht wieder gänzlich ausfallen zu lassen, hat sich ein Arbeitskreis der ACK eine Alternative überlegt.

Weiterlesen