Wozu Kirchenglocken?

ACK-Themenabend am Dienstag 16.11.2021 mit Dieter Eisenhardt

Zu einem Themenabend „Die Botschaft unserer Glocken“ lädt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Backnang (ACK) am Dienstag um 19:20 Uhr (!) ins evangelische Gemeindehaus Sachsenweiler in der Waldstraße ein.
Dieter Eisenhardt aus Herrenberg hat sich über die Württembergische Landeskirche hinaus einen Namen als Glockenfachmann gemacht. Auch in Backnang ist er wohlbekannt. An dem Abend wird er Einblicke vermitteln, warum und wozu es Glocken gibt, aus welchen Anlässen sie läuten (nein, um zwölf Uhr wird nicht zum Essen geläutet, sondern zum Frieden) sowie weitere interessante Aspekte ansprechen. Auch Vertreter der anderen ACK-Mitgliedskirchen werden die Sichtweise ihrer Konfession schildern: Rolf Idler für die Neuapostolische Kirche, Viktor Petkau für die Baptisten, Sonja Burgel für die Biblische Gemeinde sowie Klaus Herberts für die katholische Kirche. Zudem können sich die Besucher untereinander austauschen – ein wichtiger Aspekt des ökumenischen Verstehens und Kennenlernens.
Dieter Eisenhardt wünscht sich jedoch nicht nur Informationen. Der Abend sollte auch Konsequenzen haben. Denn aus Eisenhardts Sicht gibt es noch manche ungenutzte Möglichkeiten der ökumenischen Zusammenarbeit. Damit wendet er sich nicht nur, aber besonders an die Verantwortungsträger in den Gemeinden.
Es gelten die aktuellen Coronaregeln: 3G, Maske, Abstand, Teilnahmeliste. Dazu sollten die Besucher bis 19:20 Uhr eintreffen. Sie können sich auch vor Ort testen lassen. wenn sie früher kommen. Zum Test bitte um 19.00 Uhr kommen. Die Veranstaltung dauert bis ungefähr 21 Uhr.

×
Cookie Consent mit Real Cookie Banner